Komalé Akakpo studierte Hackbrett und Gitarre an der Musikhochschule in München.
Sein breitgefächertes Repertoire reicht von alter Musik über Klassik bis hin zu zeitgenössischer Musik und Weltmusik. Als Solist und Kammermusiker war er an zahlreichen Uraufführungen beteiligt. Auch widmetet er sich zusätzlichen Studien im Bereich des Jazz. Konzerte führten ihn unter anderem in die USA, nach Frankreich und in die Schweiz. So arbeitete er zum Beispiel mit der Camerata Boston, den Münchner Symphonikern und dem Parlement de Musique Strasbourg zusammen.

Komalé Akakpo ist Stipendiat der Yehudi Menuhin Stiftung „Live Music Now“ in München und tritt regelmäßig mit dem Lanzinger Trio (Volksmusik/ Jazz- Pop), dem Duo Salz & Pfeffer (Klassik, Weltmusik) und dem Duo Johanna Höbel/ Komalé Akakpo (Volksmusik, Folklore, Musik für Kinder) auf.

rett Jugendensembles. Seit 2009 hat Komalé Akakpo einen Lehrauftrag für Hackbrett an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

 

www.hackbrettspieler.de

KONTAKT

INFORMATIONEN | RESERVIERUNGEN

Kunstschmiede e.V. (VR 200690)

Bellerweg 3

86513 Mindelzell

jungesmindelfestival@gmail.com 

 

FÖRDERER